Machen Sie noch mehr aus Ihrem Heim

Mit dem Sparkassen-Modernisierungskredit ist das leichter, als Sie denken.

Sparkassen - Modernisierungskredit

Machen Sie es sich gemütlich: Ganz gleich, ob Sie modernisieren, renovieren oder sanieren möchten.

Ihre Vorteile:

  • Individuelle Kredithöhe und Laufzeit
  • Online-Sofortzusage und schnelle Auszahlung
  • Überschaubare, feste Raten – vorzeitiges Tilgen möglich
  • Auszahlung direkt auf Ihr Girokonto – in einer Summe
  • Sie entscheiden, wie und was modernisiert wird
  • Sie können schnell loslegen
  • Optionale, günstige Kreditabsicherung bei Arbeitslosigkeit, aus einer versicherten Beschäftigung*, bei Arbeitsunfähigkeit und im Todesfall des Kreditnehmers

Details:

Zinssatz (nom./eff.) 2,47%/2,50% bis 4,06%/4,14%*
Verzinsung Fester Zinssatz über die gesamte Laufzeit
Nettokreditbetrag Flexibel: von 10.000,00 Euro bis 50.000,00 Euro – Auszahlung in einer Summe direkt aufs Girokonto
Laufzeit Sie haben die Wahl: von 48 bis 120 Monaten
Vorzeitige Rückzahlung Grundsätzlich möglich – sprechen Sie mit Ihrem Berater
Kontoauszug Gute Übersicht: Auszug jeweils zum 30.12. – Sollzinsen und Tilgung werden einzeln ausgewiesen
Kreditabsicherung Optimaler Schutz für Sie und Ihre Familie
*bonitätsabhängig

Absicherung:

Schützen Sie sich und Ihre Angehörigen vor finanziellen Engpässen, die viele Kreditnehmer in Deutschland schon einmal hatten. Sorgen Sie dafür, dass Sie Ihren Kreditverpflichtungen jederzeit nachkommen können – auch dann, wenn einmal Teile Ihres Einkommens wegfallen.

Das leistet der Sparkassen-KreditSchutz* im Versicherungsfall:

  • Beim Tod des versicherten Kreditnehmers übernimmt die Versicherung die am Todestag planmäßig ausstehenden Kreditverpflichtungen.
  • Bei Arbeitsunfähigkeit des versicherten Kreditnehmers wird die versicherte Kreditrate nach einer kurzen Karenzzeit für die Dauer der ärztlich festgestellten Arbeitsunfähigkeit übernommen. Dies gilt auch bei wiederholten Fällen von Arbeitsunfähigkeit während der Kredit- bzw. Versicherungslaufzeit.
  • Bei Arbeitslosigkeit des versicherten Kreditnehmers wird die versicherte Kreditrate nach einer kurzen Karenzzeit für bis zu 12 Monate übernommen – auch bei wiederholten Fällen von Arbeitslosigkeit aus einer versicherten Beschäftigung heraus.

Einfach unverzichtbar. Überzeugen Sie sich mit dem Kreditrechner, wie preiswert der Sparkassen-KreditSchutz* für Sie und Ihre Familie ist.

* Hinweise zu den Leistungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Merkblatt für die versicherte Person im Antrag oder den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB).

Voraussetzungen:

Voraussetzungen für einen Online-Antrag:

  • Sie sind Eigentümer eines Wohnhauses oder einer Eigentumswohnung. (Kein An- oder Neubau, kein Grundstückskauf)
  • Sie nutzen den Kredit für die Modernisierung Ihres Wohnhauses bzw. Ihrer Eigentumswohnung.
  • Sie sind alleiniger Kreditnehmer oder beantragen den Kredit gemeinsam mit Ihrem in häuslicher Gemeinschaft lebenden Partner. Alle Antragsteller sind volljährig.
  • Sie handeln im eigenen wirtschaftlichen Interesse und als Privatperson**.
  • Sie haben ein regelmäßiges Einkommen.
  • Ihr Arbeitsverhältnis ist unbefristet.
  • Sie haben keine negativen Einträge bei der Schufa.
  • Sie erbringen einen Nachweis über die Verwendung des Geldes.

**Wenn Sie selbstständig, freiberuflich tätig oder geschäftsführender Gesellschafter sind, gibt es für Sie andere Möglichkeiten der Kreditaufnahme. Wenden Sie sich einfach an Ihren Berater in der Sparkasse.

Folgende Angaben benötigen Sie für Ihren Online-Antrag:

  • monatliches Nettoeinkommen,
  • Miete und Wohnnebenkosten,
  • Raten weiterer Kredite,
  • Spar- und Versicherungsbeiträge,
  • sonstige monatliche Ausgaben (zum Beispiel Abonnements und Vereinsbeiträge).